BAUMSCHNITTE


Es gibt viele Gründe, einen Baum zu schneiden. Einige Beispiele haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Gesundheitsfördernder Schnitt

Ein regelmäßiger und fachgerechter Schnitt entfernt kranke und abgestorbene Äste und fördert so die Gesundheit des Baumes. Ein gesunder Baum ist widerstandsfähiger gegen Krankheiten und Schädlinge.

 

Formgebung und Ästhetik

Durch den Schnitt kann der Baum gezielt geformt werden, was nicht nur seinen ästhetischen Wert steigert, sondern auch die Belüftung und die Durchlässigkeit für Sonnenlicht verbessert.

 

Sicherheitsaspekte

Wir entfernen potenziell gefährliche Äste, die auf Gebäude, Stromleitungen oder Straßen fallen könnten. Dadurch wird das Risiko von Unfällen und Schäden minimiert.

 

Blüte und Fruchtbildung fördern

Durch gezielte Schnittmaßnahmen kann die Blüte und Fruchtbildung gefördert werden, was nicht nur die Ästhetik des Baumes verbessert, sondern bei Obstbäumen auch die Qualität der Ernte erhöht.

 

Luft- und Lichtzirkulation

Der richtige Baumschnitt fördert die Luft- und Lichtzirkulation im Baum, was wiederum das Wachstum der umliegenden Pflanzen begünstigt.

 

Altersgerechter Schnitt

Bäume haben in bestimmten Lebensphasen unterschiedliche Bedürfnisse. Ein altersgerechter Schnitt fördert das Wohlbefinden und die Langlebigkeit des Baumes.

 

Nachhaltige Praktiken

Wir legen großen Wert darauf, natürliche Ressourcen zu schonen und die ökologische Vielfalt zu erhalten.

Der Baumschnitt erfolgt nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit, wobei das Gleichgewicht zwischen den Bedürfnissen des Baumes und ökologischen Gesichtspunkten berücksichtigt wird.

 

Fachgerechte Ausführung

Der Baumschnitt wird von qualifizierten Fachleuten durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Bedürfnisse des Baumes respektiert und die besten Pflegepraktiken angewandt werden.



zurück zu