top of page

Bewässerungsanlagen für den Garten

Den Garten wässern bietet vielen Kopfzerbrechen, vor allem während den Ferien.

Das Bewässern von Hand ist anstrengend und zeitraubend.

Bei gezieltem Bewässern lässt sich der Wasserverbrauch deutlich reduzieren.



Die Trockenheit im Sommer belastet die bestehenden Rasenflächen massiv. Viele Gartenbesitzer in unserer Region rund um den Zürichsee sind mit der langanhaltenden Hitze und der damit verbundenen Bewässerung, Pflege und Erhaltung schlicht und einfach überfordert und stehen nun vor der Frage: Was kann ich jetzt tun, um in der Zukunft (der Trend geht zu immer wärmeren / längeren Sommerperioden) nicht vor den selben Problemen zu stehen?

 

  1. Als Erstes wäre da natürlich die Sanierung der betroffenen Flächen ratsam;

  2. Sind die betroffenen Flächen aber zu gross oder zu stark in Mitleidenschaft gezogen, spricht alles für eine Neuansaat bzw. das Verlegen von Fertig- / Rollrasen.

 

Wir beraten Sie gerne mit unserem Fachwissen rund um das Thema Rasen, damit die Basis Ihres Gartens wieder und nachhaltig mit einem "satten und gesunden Grün" Ihre Augen / Ihr Herz erfreut. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, für eine umfassende und unverbindliche Beratung. 

 

Gerne unterbreiten wir Ihnen für Ihr Objekt ein individuelles Angebot.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page